Keine Einträge vorhanden

EinDollarBrille – Jahresbericht 2023

Die EinDollarBrille war nach eigenen Angaben im Mai als Gründungsmitglied der neuen WHO-Initiative SPECS 2030 in Genf eingeladen. Zusammen mit anderen Organisationen wird der Verein die Versorgung mit Brillen und augenärztlichen Behandlungen auf internationaler Ebene weiter vorantreiben. Anlässlich dieses Treffens präsentiert die EinDollarBrille ihren Jahresbericht 2023.

20. Juni 2024
EinDollarBrille – Jahresbericht 2023
EinDollarBrille – Jahresbericht 2023

Dank der Hilfe der Unterstützer habe die EinDollarBrille bereits über 630.000 Menschen zu gutem Sehen verhelfen können. Mehr als 1,6 Millionen Menschen hätten einen kostenlosen Sehtest erhalten – in über 17.000 mobilen Augencamps, heißt es im Jahresbericht. Die EinDollarBrille sei aber inzwischen mehr als das ikonische Federdrahtgestell. Patientinnen und Patienten mit Verdacht auf grauen Star würden in Partnerkliniken gebracht und operiert. Lentes al Instante (Paraguay) nutze künstliche Intelligenz, um Retina-Aufnahmen auf Krankheiten zu untersuchen und in Indien würden neben den EinDollarBrillen auch hochwertige Kunststoffgestelle eingesetzt.

Damit könne ein Deckungsbeitrag erwirtschaftet werden, der helfe, die Arbeit auszubauen.

„Die EinDollarBrille verändert sich. Dank Ihrer Unterstützung können wir die Idee, die hinter der EinDollarBrille steht, konsequent weiterverfolgen: den größtmöglichen und nachhaltigsten Nutzen für sehbehinderte Menschen weltweit zu erzielen. In unserem neuen Jahresbericht nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch unsere Arbeit. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren!“

Den vollständigen Jahresbericht 2023 finden Sie hier.

Quelle: EinDollarBrille e.V.

Ihr Draht zur Redaktion

Wir kommunizieren gern! Sie auch?
Fragen, Anregungen oder einfach mal so – rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Newsletter abonnieren

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen - kostenlos und direkt in Ihre Mailbox.

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten verwenden wir, neben technisch notwendigen Cookies, auch Cookies von Dritten zu Werbe- und zu Analyse-Zwecken (z.B. Google Analytics).

Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung