Keine Einträge vorhanden

Lunor und die Trendfarben der New York Fashion Week

Im Trendreport für die New Yorker Modewoche Herbst/Winter 2024/2025 finden sich naturnahe, intensive Töne sowie erdige Farbpaletten, die sich durch eine gelungene Mischung aus Eleganz und Zweckmäßigkeit auszeichnen. Ein Konzept, das nicht nur farblich zur Schwarzwälder Brillenmanufaktur Lunor passt, sondern auch ihrer nachhaltigen Slow-Eyewear-Prämisse gerecht wird.

28. Mai 2024
Lunor und die Trendfarben der New York Fashion Week
Lunor und die Trendfarben der New York Fashion Week

Zu den insgesamt 15 Farben, die im kommenden Herbst/Winter modisch den Ton angeben, gehören satte Nuancen, die an buntes Herbstlaub erinnern. Wie „Red Orange“, ein leuchtender Farbton, der für Energie und Lebenskraft steht oder „Tomato Cream“, ein kräftiges Orange-Braun, das Wärme und Zuversicht versprüht.

ÄhnlicheSchattierungen finden sich in der neuen „Smoky Colors“-Palette der Linie A12 von Lunor, die mit ihrem Retro-Design eine Hommage an die Roaring Twenties ist. Die Nuancen „Smoky Rot“ und „Smoky Braun“ greifen das prächtige Farbenspiel im Herbstwald auf. Die Farben sind semitransparent, damit changieren die Fassungen und wirken je nach Lichteinfall mal durchlässiger, mal satter in der Farbintensität – und erzeugen so eine zarte Eleganz und Leichtigkeit.

Quelle: Lunor

Ihr Draht zur Redaktion

Wir kommunizieren gern! Sie auch?
Fragen, Anregungen oder einfach mal so – rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Newsletter abonnieren

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen - kostenlos und direkt in Ihre Mailbox.

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten verwenden wir, neben technisch notwendigen Cookies, auch Cookies von Dritten zu Werbe- und zu Analyse-Zwecken (z.B. Google Analytics).

Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung